Hier sein

und unterwegs sein

Bei uns könnt Ihr: entspannen, träumen, endlich mal ausschlafen, auftanken für das nächste Abenteuer, ein Buch schreiben, lesen, malen, fasten, meditieren, Pläne schmieden, in Ruhe arbeiten und Projekte vorantreiben, Prüfungsvorbereitung….. einfach Kraft und Energie schöpfen. 

Kennt Ihr schon unsere Yogaplattform?

Der Pool ist für alle zugänglich. Der Yogabereich ist offen für Eure eigene Praxis und kann gerne auch für andere Leibes- und Geistesübungen genutzt werden. Yogaunterricht gibt es nach Absprache bei einer zertifizierten und erfahrenen Lehrerin. Manchmal bieten wir Yogawochen oder andere Aktivitäten an. Für mehr Infos: fragt uns oder schaut im Kasten unten.

Falls Ihr gerne unterwegs seid: sowohl die alte Hauptstraße der Insel als auch die Autobahn sind in wenigen Minuten erreicht, von dort gelangt Ihr problemlos an alle Ecken der Insel. Ganz in der Nähe befinden sich Wandern- und Klettergebiete (Arico), der nächste Strand ist 12 Min. entfernt (Las Eras), Tauch- und Surfschulen sind ebenfalls gut erreichbar (El Medano, Abades,El Poris).

Wir empfehlen einen Mietwagen, um zu uns zu kommen und die Insel zu erkunden! Und Ihr müsst wissen, dass der Weg zu uns auf den letzten zwei Kilometern beim ersten Mal etwas abenteuerlich wirkt, denn er steigt teilweise steil an (1.Gang) und links und rechts der Straße eröffnet sich der Blick in eine tiefe Schlucht (Barranco de Icor). Die Straße ist einspurig, aber asphaltiert und insgesamt eine normale Straße in den Bergen. Gegenverkehr regelt sich immer irgendwie. Wenn man den Weg einige Mal gefahren ist, gewöhnt man sich dran. Man braucht keinen speziellen Wagentypen.

Wenn Ihr gerne aktiv seid: es gibt jede Menge Orte wo Ihr surfen könnt, geeignet für Anfänger oder für Fortgeschrittene. Während des Sommers ist es warm und die Tage lang, aber wer hier lebt, weiß, dass die beste Saison zum Surfen der Winter ist. Schnapp Dir also Dein Board, entdecke den nächsten Spot und freunde Dich mit den Locals an. Von ihnen kannst Du den einen oder anderen Trick lernen, und wenn sie Dich mögen verraten sie Dir vielleicht einen geheimen Spot zum Surfen. 

Sobald wir wieder Yogawochen anbieten können wird es hier stehen!

Wir freuen uns schon drauf!